Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Boris beschert viel Spaß - Neue Gartenbänke für das Merzener Gemeinschaftshaus

Über die Gartenbänke freuen sich (von links) Marlies Struckmann, Agnes Pöttker, Pastor Detlef Perk, Wilhelmine Lewe und Brigitte Mathlage. Foto: Maria Kohrmann-Unfeld

Merzen Rechtzeitig zum Rekord-Sommer 2018 haben sich die Bewohner des Gemeinschaftshauses St. Franziskus in Merzen über sechs schöne Gartenbänke, gestiftet von der Kirchengemeinde St. Lambertus, freuen können.

Die bequemen, formschönen Holzbänke wurden in der Werkstatt der Heilpädagogischen Hilfe angefertigt.

Wetterfeste Möbel

Bei einem Besuch im Gemeinschaftshaus nahm Pastor Detlef Perk kürzlich die wetterfesten Gartenmöbel persönlich in Augenschein. Er war auch der Ideengeber: „So können die Bewohner in der gepflegten Umgebung des Gemeinschaftshauses den Garten und Gottes Schöpfung genießen.“

„Die Bänke wurden so aufgestellt, dass die Bewohner zu jeder Tageszeit einen Platz an der Sonne haben“, so Einrichtungsleiterin Brigitte Mathlage. Dazu hatten sie in diesem Jahr ausgiebig Gelegenheit. Bei strahlendem Sonnenschein spazierten die Bewohner über das Gartengelände an den Hochbeeten vorbei, machten Pause auf den Bänken und genossen das schöne Wetter.

„Unsere Blumenfee“

„Frau Lewe ist unsere Blumenfee. Sie ist für das Gemüse und die Blumen in den Hochbeeten zuständig“, erklärt Brigitte Mathlage. Spaß haben die Bewohner auch an dem kleinen grünen Rasenroboter, den sie liebevoll „Boris“ nennen, wenn er seine Runden dreht.

 

Quelle: Bersenbrücker Kreisblatt
https://www.noz.de/lokales/samtgemeinde-neuenkirchen/artikel/1548980/neue-gartenbaenke-fuer-das-merzener-gemeinschaftshaus

 

8. Oktober 2018, 09:43 Uhr