Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Tagesausflug führt Radler aus Merzen zum Rubbenbruchsee

pm/Foto: Heimatverein Merzen

Merzen Der Heimatverein Merzen hatte zu einer Tages-Radtour eingeladen, die unter starker Beteiligung seiner Mitglieder sowie einiger Gäste zum Rubbenbruchsee in Osnabrück führte. Bei passendem Wetter gelangten die fast 50 Radler über Lintern, Neuenkirchen, Vinte, Seeste, Wersen und Atter nach etwa 35 Kilometern schließlich an ihr Ziel, wo im Lokal am Rubbenbruchsee ein Mittagessen serviert wurde. Danach setzten sie die Fahrt fort und umfuhren den schön gelegenen See, der viele Besucher angelockt hatte. Am Flugplatz in Atter angelangt, wurde eine kurze Pause eingelegt. Nächste Station des Tagesausflugs war das Gut Leye, in der Burgkapelle sangen die Merzener ein gemeinsames Lied. Der Rückweg führte die Radler über Wersen zum Traktorenmuseum, wo die vielen alten landwirtschaftlichen Maschinen bestaunt werden konnten und eine Kaffeetafel gedeckt war. Die beiden Wanderwarte Reinhard Kortemeyer und Clemens Eggemann hätten wieder eine herrliche Radtour organisiert, waren sich Vorsitzender Heiner Brinkmann und alle Teilnehmer hinterher einig.

 

16. Oktober 2018, 13:04 Uhr