Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Spaß haben ohne Alkohol - Kreuzbundgruppe feiert ihren Grünkohlabend in Merzen

Für ihr langjährigen Mitgliedschaften in der Kreuzbundgruppe wurden geehrt: Alfred Langhoff (rechts), Jörg de Haan (Dritter von rechts), Marianne Peselmann (Dritte von links). Mit dabei (von links): Martha von der Wellen (Leiterin der Arbeitsgemeinschaft Bersenbrück-Fürstenau), Angelika Lasche und Norbert Schute (beide Diözesanvorstand) und Josef Geers (Vorsitzender der Kreuzbundgruppe Bersenbrück).
Foto: Martin Heimbrock

Merzen. Alljährlich veranstalten die Kreuzbundgruppen aus Bersenbrück, Fürstenau und Wallenhorst ihr gemeinsames Grünkohlessen. In diesem Jahr war die Ortsgruppe aus Bersenbrück als Veranstalter an der Reihe, deren Vorsitzender Josef Geers die Feierlichkeit in seinen Heimatort Merzen geholt hat.

 
6. März 2019, 15:55 Uhr