Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Landrat zeichnet Ehrenamtliche aus – Ehrenamtskarte an 86 Frauen und Männer verliehen

Landrat Michael Lübbersmann nahm jetzt an der Festveranstaltung teil, bei der engagierte Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Osnabrück mit der Ehrenamtskarte ausgezeichnet wurden.
Foto: Landkreis Osnabrück/Uwe Lewandowski


Osnabrück. Landrat Michael Lübbersmann hat jetzt 86 Frauen und Männern aus dem ganzen Landkreis Osnabrück die Ehrenamtskarte für Niedersachsen und Bremen verliehen.

Die Geehrten engagieren sich in den Bereichen, Soziales, Sport, Kirche, Büchereien, für die Tafel, in Rettungsdiensten, im kulturellen Bereich oder in Schützenvereinen. „Schon Cicero erkannte vor über 2000 Jahren: Keine Schuld ist dringender, als die, Dank zu sagen“, sagte der Landrat in seiner Festansprache. Mit der Ehrenamtskarte sind Vergünstigungen und Angebote in ganz Niedersachen und Bremen verbunden. Voraussetzung für die Karte ist unter anderem ein durchschnittliches wöchentliches Engagement von mindestens fünf Stunden.

Vorstand Helmuth Köhnke stellte den gemeinnützigen Verein Rückenwind für Bürgerengagement vor. Zentrales Anliegen und Ziel des Vereins ist es, Ehrenamtliche mit professionellem und Erfahrungswissen zu unterstützen.

Der stimmungsvolle Rahmen, den die Musiker der Kreismusikschule boten, die schöne Atmosphäre in der Gaststätte Rothert, eine attraktive Verlosung, Austausch und gegenseitige Wertschätzung trugen bei zu einem unvergesslichen Abend.

Am 4. Dezember 2019 verleiht der Landrat zum 25. Mal die Ehrenamtskarte für Niedersachsen und Bremen, Bewerbungen sind bis zum 1. November möglich. Diese Veranstaltung wird in Melle stattfinden.

Informationen zur Ehrenamtskarte sind erhältlich unter www.landkreis-osnabrueck.de/ehrenamtskarte.

 Quelle: Landkreis Osnabrück

28. Mai 2019, 08:47 Uhr