Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Merzener Open Air am 27. Juli 2019 - Wenn ein Stoppelfeld in Merzen zur Partyzone wird

Getreidefeld wird Musikarena: In Plaggenschale hat der Verein Merzener Open Air den perfekten Ort für sein Debüt ausgewählt, das finden jedenfalls (von links) Patrick Beckmann, Marc Dückinghaus, Dirk Vennemeyer, Udo Rolfes, Lukas Wilke und Tanja Günther.
Foto: Christian Geers

Merzen. In nicht einmal zwei Wochen ist es soweit: Am Samstag, 27. Juli 2019, erlebt Merzen unter dem Motto „Der Acker bebt!“ ein Open-Air-Konzert, das es bisher so noch nicht gegeben hat: Die Bühne für die Bands steht nicht in einer Schützenhalle oder einem Festzelt, sondern auf einem Stoppelfeld im Ortsteil Plaggenschale.

 

Weiter auf NOZ ...
https://www.noz.de/lokales/samtgemeinde-neuenkirchen/artikel/1805445/wenn-ein-stoppelfeld-in-merzen-zur-partyzone-wird

 

12. Juli 2019, 10:03 Uhr