Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Festprogramm steht - Wie der SV Blau-Weiß Merzen seinen 100. Geburtstag feiert

Den "Löwen" führt der Sportverein Blau-Weiß Merzen seit vielen Jahrzehnten im Wappen. Als der Sportverein vor 100 Jahren aus der Taufe gehoben wurde, hieß er "Rot-Weiß Germania Merzen".
Foto: Rolf Kamper

Merzen. Der Sportverein Blau-Weiß Merzen bereitet sich in diesen Wochen auf seinen Jahrhundert-Geburtstag vor. Die „Löwen“, ein Jahr jünger als die 1919 gegründete Sportgemeinschaft Voltlage, sind der zweitälteste Sportverein in der Samtgemeinde Neuenkirchen. Wie der 800 Mitglieder starke Verein den 100. Jahrestag seiner Gründung feiern will.

Seit mehr als eineinhalb Jahren beschäftigt sich der Merzener Sportverein mit sich selbst. Das ist verständlich, schließlich treibt Vorstand und Mitglieder die Frage um, wie sich die 100-Jahr-Feier gestalten ließe. Zu diesem Zweck richtete der Verein Planungsgruppen ein, die im Mai 2018 ihre Arbeit aufnahmen, berichtet Vorsitzender Reinhard von der Haar im Gespräch mit unserer Redaktion. Eine Runde kümmert sich demzufolge um Hallenveranstaltungen, eine andere um Aktionen rund um den Fußball. Eine dritte Gruppe hat die Organisation des Dorfpokalturniers in die Hand genommen, während frühere Vorstandsmitglieder die wohl aufwendigste Arbeit anpackten: die Gestaltung einer Vereinschronik, die die vergangenen 100 Jahre in Wort und Bild beleuchtet.

 

Weiter auf NOZ ...
https://www.noz.de/lokales/samtgemeinde-neuenkirchen/artikel/2007433/wie-der-sv-blau-weiss-merzen-seinen-100-geburtstag-feiert

 

2. März 2020, 13:17 Uhr