Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Dörferversammlung als offener Austausch: 15.07.2021 bei Haarmeyer

Die Soziale Dorfentwicklung geht mit großen Schritten voran. In der jetzigen Phase wird der Dorfentwicklungsplan erarbeitet, der wie ein „Regiebuch“ für die zukünftige Entwicklung der Dorfregion Merzen-Neuenkirchen zu verstehen ist. Als Ergebnis des Prozesses der Sozialen Dorfentwicklung formulierter Handlungsfelder und Entwicklungsziele.

Neben den gemeinschaftlich-sozialen Aspekten bietet die Dorfentwicklung des Landes Niedersachsen Kommunen, Vereinen und Bürger*innen darüber auch Zugang zu Fördergeldern, um Projekte im Rahmen des Dorfentwicklungsplans umzusetzen. Mit dem Dorftreff Haarmeyer in Neuenkirchen und dem Dorfpark in Merzen konnten bereits richtungsweisende Projekte beantragt werden.

Die Dorfentwicklung bietet aber auch privaten Akteuren Unterstützungsmöglichkeiten: Diese können finanzielle Zuschüsse beantragen, wenn sie ein „ortsbildprägendes“ oder landwirtschaftliches Gebäude sanieren oder renovieren wollen – dazu müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden, die sich aus der Gestaltungsfibel für die Dorfregion ergeben. Diese Gestaltungsfibel baut u.a. auf die Bürgereinsendungen zu „Typisch Merzen, typisch Neuenkirchen“ auf.

Wir bieten einen offenen Austausch an, um aktuelle Fragen und den aktuellen Stand zu diskutieren. Dabei wird insbesondere der Dialog im Mittelpunkt stehen.

Daher laden wir herzlich zur offenen Dörferversammlung am 15. Juli um 19.00 Uhr ein.
Aufgrund des Wetters bei Haarmeyer.

Aus organisatorischen Gründen wird um eine kurze Rückmeldung zur Teilnahme gebeten!

Wir freuen uns auf eine lebendige Veranstaltung mit Ihnen!

 

14. Juli 2021, 08:00 Uhr