Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Wieder 37 Team am Start - Neue Dorfpokalsieger in Plaggenschale-Döllinghausen

Die Übergabe der Pokale an die neuen Dorfpokalsieger und Vereinsmeister nahmen Präsident Udo Struckmann (rechts) und die Schießmeister vor. Foto: Schützenverein

Merzen. Der erste Termin im neuen Jahr für die Mitglieder des Schützenvereins Plaggenschale-Döllinghausens ist das Dorfpokalschießen sowie die Vereinsmeisterschaften. Bei den Herren kämpften 21 Mannschaften, bei den Damen 16 Teams um die begehrten Siegerpokale.

Die neuen Titelträger des Dorfpokalschießens des Schützenvereins Plaggenschale-Döllinghausen stehen fest. Die Schießwarte waren nach Vereinsangaben sehr zufrieden über die gute Beteiligung beim Dorfpokalschießen – insgesamt waren 37 Mannschaften dabei, so viele wie im vergangenen Jahr.

Das Team „Familie Pöttker“ mit den Schützen Michael Pöttker, Johannes Pöttker, Mathias Pöttker und Alexander Leibner konnte die Konkurrenz bei den Herrenmannschaften hinter sich lassen. 2017 hatte die Schützen vom „Blitzenbach“ den Pokal gewonnen. Auf den weiteren Plätzen folgen „Mühlenbach“ und „Döllinghausen 1“. Bei den Damen siegte wie im Vorjahr das Team „Bundesstraße 1“ mit den Schützinnen Edeltraut Maßmann, Edith Kruse, Marta Kaminski und Marlene Wilke. Die Mannschaft „Döllinghausener Mädels“ landete auf Platz zwei, gefolgt vom „Ankumer Damm“.

Die Übergabe der Pokale fand während des „Gemütlichen Abends“ des Schützenvereins Plaggenschale-Döllinghausen statt. Präsident Udo Struckmann und König Ludger Spinneker übergaben den erfolgreichen Teams ihre Trophäen. Gleichzeitig zeichneten sie die neuen Vereinsmeister aus, die ebenfalls ermittel worden waren.

Bei den Damen tat sich besonders Marlene Wilke hervor, die beide Damenschießwettbewerbe gewann. Bei den Schülern und Jugendlichen heißen die Sieger Daniel Robbe, Chiara Heile und Emma Kempe. In der zum ersten mal ausgetragenen Juniorenklasse siegten Merlitt Heile und Jule Gerbus. Die weiteren Vereinsmeister bei den Erwachsenen sind Marlene Wilke, Bernd Rolfes, Klaus Stermann, Markus Grofer, Lukas Wilke, Werner von den Benken und Franz-Josef Wilke. Den Leo-Meyer- Wanderpokal sicherte sich Lukas Wilke. Präsident Struckmann bedankte sich bei den Schießwarten für die reibungslose Organisation der Schießwettbewerbe.

 

Zur Sache

Die Schießergebnisse im Einzelnen:

Dorfpokalturnier:

Herren: 1. Familie Pöttker (204,8 Ringe), 2. Mühlenbach (201,8 Ringe), 3. Döllinghausen 1 (199,5 Ringe), 4. Döllinghausen 2 (197,7 Ringe), 5. Thünker/Grahs (197,7 Ringe).

Damen: 1. Bundesstraße 1 (200,0 Ringe), 2. Döllinghausener Mädels (197,6 Ringe), 3. Ankumer Damm (197,4 Ringe), 4. Blitzenbach 1 (197,0 Ringe), 5. Blitzenbach 2 (196,6 Ringe).

Vereinsmeisterschaften:

Schüler Luftgewehr Auflage: 1. Daniel Robbe (96,2 Ringe), 2. Milena Kaminski (93,3 Ringe), 3. Svenja Richter (93,0 Ringe).

Jugend Luftgewehr Auflage: 1. Chiara Heile (102,6 Ringe), 2. Mareike Richter (99,6 Ringe), 3. Lea Frohne-Brinkmann (99,0 Ringe).

Jugend KK Auflage: 1. Emma Kempe (94,6 Ringe), 2. Carina Overberg (93,2, Ringe), 3. Chiara Heile (93,1 Ringe).

Junioren Luftgewehr Auflage: 1. Merlitt Heile (100,8 Ringe), 2. Stefan Overberg (100,7 Ringe), 3. Linus Kolker (98,7 Ringe).

Junioren KK Auflage: 1. Jule Gerbus (91,5 Ringe), 2. Merlitt Heile (90,0 Ringe), 3. Jörg aus dem Moore (90,0 Ringe).

Damen Luftgewehr Auflage: 1. Marlene Wilke (102,7 Ringe), 2. Sonja Hölscher (102,0 Ringe), 3. Marta Kaminski (101,6 Ringe).

Damen KK Auflage: 1. Marlene Wilke (99,2 Ringe), 2. Annemarie Leibner (96,6 Ringe), 3. Edith Kruse (95,5 Ringe).

Altersklasse Luftgewehr Auflage: 1. Bernd Rolfes (104,4 Ringe), 2. Wilhelm Overberg (103,8 Ringe), 3. Klaus Stermann (100,8 Ringe).

Altersklasse KK Auflage: 1. Klaus Stermann (97,7 Ringe), 2. Werner von den Benken (96,8 Ringe), 3. Herbert Pöttker (96,0 Ringe).

Schützenklasse Luftgewehr Auflage: 1. Markus Grofer (103,3 Ringe), 2. Christoph Vennemeyer (102,6 Ringe, 3. Lars Schmidt (102,5 Ringe).

Schützenklasse KK Auflage: 1. Lukas Wilke (99,2 Ringe), 2. Hendrik Stermann (96,3 Ringe), 3. Daniel Struckmann (96,3 Ringe).

Freie Klasse Luftgewehr Freihand: 1. Werner von den Benken (342,7 Ringe), 2. Markus Grofer (333,7 Ringe), 3. Hendrik Stermann (328,3 Ringe).

Freie Klasse KK Freihand: 1. Franz-Josef Wilke (64,3 Ringe), 2. Werner von den Benken (63,2 Ringe), 3. Ludger Spinneker ( 60,0 Ringe).

Leo Meyer-Wanderpokal: 1. Lukas Wilke (99,8 Ringe), 2. Hendrik Stermann (97,8 Ringe), 3. Werner von den Benken (96,8 Ringe).

 

Quelle: Bersenbrücker Kreisblatt
https://www.noz.de/lokales/samtgemeinde-neuenkirchen/artikel/1016756/neue-dorfpokalsieger-in-plaggenschale-doellinghausen

 

7. Februar 2018, 14:18 Uhr