Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Ein beeindruckendes Bild - Senioren aus Merzen auf der Laga in Bad Iburg

Für die Merzener Senioren war die Landesgartenschau eine Reise wert. Foto: Seniorenkreis

Merzen/Bad Iburg. Nicht der Generationentreff im Gemeinschaftshaus St. Franziskus war dieses Mal das Ziel der Merzener Senioren. Vielmehr besuchte der Seniorenkreis bei bestem Wetter die Landesgartenschau in Bad Iburg, nachdem im Mai ein Ausflug nach Rheine mit Besuch im Naturzoo für die rührige Gruppe auf dem Programm gestanden hatte.

Bei einer Führung gab es viele interessante Dinge zu hören, zu sehen und zu bestaunen. Der beeindruckende Japangarten, die Waldkirche, die Blütenterrassen und vieles anderes mehr bleiben nachhaltig im Gedächtnis. Ein absolutes Highlight ist der Baumwipfelpfad mit seinem Aussichtsturm. Von dort aus hat man einen imposanten Blick auf das Schloss, die Dörenbergklinik und natürlich auf das weitläufige Schaugelände.

Ein leckerer Mittagstisch und die Kaffeetafel sorgten weiter für ein gutes Wohlbefinden. „Der Besuch der Landesgartenschau hat sich gelohnt und ist empfehlenswert“, so die Senioren, die seit Jahresbeginn von Hedwig Lammerding und Gertrud Dieckhoff betreut werden. Die beiden haben die Planung und Organisation der Fahrten und Ausflüge für den Seniorenkreis übernommen, nachdem Ursula Zimmermann das Ehrenamt für Seniorenfahrten abgegeben hatte. pm/jp

 

Quelle: Bersenbrücker Kreisblatt
https://www.noz.de/epaper_archiv/read/25779/27480/14/1/1

 

12. Juli 2018, 11:32 Uhr