Anmelden Registrieren Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen...

Ferienspaß

Liebe Kinder und Jugendliche!

Damit die Sommerferien nicht langweilig werden, gibt es jedes Jahr Ferienspaßaktionen in der Gemeinde Merzen.

Das bunte Programm wird von den Vereinen und Verbänden unter Mitwirkung des Jugendausschusses und des Büros für Jugend, Ehrenamt und Senioren zusammengestellt.

Alle Angebote werden auf Plakaten veröffentlicht, die in der Regel ca. zwei Wochen vor Beginn der Sommerferien veröffentlicht und verteilt werden.

Viel Spaß wünschen wir allen, die sich an den Aktionen in unserer Gemeinde beteiligen und den vielen ehrenamtlichen Helfern, die sich auf euch freuen!

Euer Ferienspaß-Team

Übergabe der jeweiligen Ferienspaßplakate vom Büro für Jugend, Ehrenamt und Senioren an die Gemeindebürgermeister.

Programm

Wir hoffen, dass euch das Angebot der Ferienspaßaktionen der Gemeinde Merzen zusagt. Schaut euch das Programm in Ruhe an und vergesst nicht, euch rechtzeitig anzumelden.

Ferienspaßprogramm Merzen 2017

Die Ferienspaßaktion 2017 ist eine Aktion der Vereine, Verbände, Gruppen und Einzelpersonen in Zusammenarbeit mit dem Sozial-, Jugend- und Sportausschuss der Gemeinde Merzen und dem Büro für Jugend, Ehrenamt und Senioren.

Wichtige Hinweise

Haftung!

Bevor ihr im Programm euren Ferienplan zusammenbastelt, bitten wir noch kurz um eure Aufmerksamkeit:

  • Ferienspaßteilnehmer sind während der Veranstaltungen im Rahmen des Ferienpasses gegen Invalidität versichert.
  • Es ist deshalb zwingend erforderlich, dass alle teilnehmenden Kinder eine Einverständniserklärung vorlegen können. Vor Veranstaltungsbeginn wird dieses jeweils kontrolliert.
  • Es besteht kein Deckungsschutz für ungedeckte Heilbehandlungskosten usw., bei Diebstählen oder Sachbeschädigungen.
  • Für die von Kindern verursachten Schäden haften die Eltern.
  • Weiterhin gelten die Haftungsrichtlinien der einzelnen Einrichtungen und Unternehmen. Darüber hinaus wird keine Haftung übernommen.
  • Voraussetzung für den Deckungsschutz ist, dass den Anordnungen des Betreuerpersonals Folge geleistet wird.

 

Teilnahmebedingungen

Eine evtl. Haftung des Veranstalters und der Betreuungsperson für Sachschäden ist ausgeschlossen, sofern nicht eine grob fahrlässige oder vorsätzliche Pflichtverletzung Ursache der eingetretenen Schäden ist.

Bei völliger Disziplinlosigkeit, Krankheit oder sonstigen Grund verpflichten sich die Eltern für den umgehenden und geeigneten Rücktransport zu sorgen (Abholung).

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass zum Schutz der anderen Kinder und der Betreuungspersonen alle Kinder frei von ansteckenden Krankheiten sein müssen. Körperliche, religiöse oder gesundheitliche Einschränkungen (z.B. Allergien) der Kinder sind den Betreuungspersonen schriftlich vor Veranstaltungsbeginn mitzuteilen.

Datenschutz: Die Jugendleitung verarbeitet und nutzt die personenbezogenen Daten aus dieser Erklärung nur zu Zwecken der ordnungsgemäßen Durchführung von Maßnahmen der Jugendarbeit.

Fotos, die während der Veranstaltung entstanden sind, werden für die Öffentlichkeitsarbeit (Berichte, Presse, Internetseite) genutzt.