Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Blitzenbach wieder vorn - Kinder hatten bei der Jux-Olympiade viel Spaß

 

 

Merzen Auf dem Schützenplatz in Plaggenschale wurde schon zum zwölften Mal eine Jux-Olympiade ausgetragen.

Alle zwei Jahre erfreut sich diese Veranstaltung einer großen Beliebtheit. Elf Mannschaften aus den Ortsteilen Plaggenschale und Döllinghausen sowie, zum ersten Mal, auch aus Merzen beteiligten sich. Unter den etwa 250 Teilnehmern waren auch Gäste, die beim Zuschauen sehr viel Spaß hatten.

Sehr großes Interesse zeigten auch die Kinder, für die auch Spiele ausgearbeitet wurden, die anhand eines Laufzettels bewältigt werden konnten. Die Kinder nutzten auch andere, zusätzlich angebotene Aktivitäten wie zum Beispiel Sandburgen bauen oder die Wasserbaustelle. In der Pause war es möglich, sich bei Kaffee und Kuchen auszutauschen.

Für die Spiele und den Ablauf zeigte sich ein Orgateam verantwortlich, das alle zwei Jahre neu gebildet wird. Im Laufe des Tages gab es ebenfalls eine Tombola, die Lose wurden vor der Siegerehrung gezogen und die Gewinner konnten ihre Preise entgegennehmen.

Schubkarren rennen, Fußballdarting, Schwammwerfen, Gewicht schätzen, Schnullerweitspucken, Klartext, Glücksrad, Einnudeln oder auch Karten saugen, um nur einige Aufgaben zu nennen, wurden mit sehr viel Spielfreude über die Bühne gebracht. Die Freude beim Titelverteidiger aus dem Blitzenbach war umso größer, da sie in diesem Jahr wieder den 1. Platz gewonnen hatten. Alle am Spiel beteiligten Kinder erhielten eine Plakette für die gute Beteiligung.

Die nächste Auflage der TuS-Olympiade (Jux Olympiade) wird im Jahr 2020 sein. Allen Beteiligten galt ein herzliches Dankeschön für die Pflege der dörflichen Gemeinschaft. pm

 

Quelle: Bersenbrücker Kreisblatt
http://www.e-pages.dk/neueosnabruckerzeitung/3369/

 

6. September 2018, 14:44 Uhr