Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Geteiltes Leid ist halbes Leid - Selbsthilfegruppe "Verwaiste Eltern" gestaltet in Merzen Grabgestecke

Seit 15 Jahren treffen sich die Mitglieder der Selbsthilfegruppe „Verwaiste Eltern Osnabrücker Nordland“ zum gemeinsamen Gestalten der Grabgestecke im Garten von Familie Töben. Floristin Sonja Töben (rechts, mit Tochter Hanna) unterstützte mit ihrem fachlichen Knowhow.
Foto: Martin Heimbrock

Merzen. Es ist gewöhnlich der letzte Samstag im Oktober, wenn sich die Selbsthilfegruppe „Verwaiste Eltern Osnabrücker Nordland“ im Garten von Familie Töben im Merzener Ortsteil Lechtrup trifft, um einen gemeinsamen Nachmittag zu verbringen.

 

Weiter auf NOZ ...
https://www.noz.de/lokales/samtgemeinde-neuenkirchen/artikel/1922017/selbsthilfegruppe-verwaiste-eltern-gestaltet-in-merzen-grabgestecke

 

30. Oktober 2019, 20:25 Uhr