Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Einstimmige Wahl - Rat beruft neue Schiedspersonen für Samtgemeinde Neuenkirchen

Wenn zwei sich streiten: Mancher Streit spitzt sich so zu, dass einer oder beide am liebsten vor Gericht gehen würden. Wer aber zivilrechtlich gegen den Nachbarn vorgehen will, muss zuerst zum Schiedsmann.

Neuenkirchen/Merzen. „Schlichten statt richten“ – das wird künftig die Aufgabe der neuen Schiedspersonen sein, die der Rat der Samtgemeinde Neuenkirchen einstimmig berufen hat.

Mit Wirkung vom 1. Januar 2020 sind Uwe Schrader als Schiedsmann und Birgit Hunfeld als Schiedsfrau für die Dauer von fünf Jahren in der Samtgemeinde Neuenkirchen tätig. Beide kommen aus Merzen und bringen nach Ansicht von Samtgemeindebürgermeisterin Hildegard Schwertmann-Nicolay aufgrund ihrer beruflichen Tätigkeit und Erfahrungen die Voraussetzungen für das Ehrenamt mit.Uwe Schrader war Organisationsleiter bei der Bundeswehr und als Schöffe bei Gericht tätig, Birgit Hunfeld arbeitet als Pädagogin und hat Erfahrungen als Mediatorin.

 

Weiter auf NOZ ...
https://www.noz.de/lokales/samtgemeinde-neuenkirchen/artikel/1952675/rat-beruft-neue-schiedspersonen-fuer-samtgemeinde-neuenkirchen

 

9. Dezember 2019, 15:08 Uhr