Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Mit Stern und Krone unterwegs - Merzener Pfarrer verteilt Neujahrssegen als Sternsinger

Unterwegs im Namen des Friedens im Libanon und weltweit: Anika Haarannen, Pfarrer Detlef Perk und Silke Thünker (von links) vom Merzener Pfarrgemeinderat verkleideten sich als die drei Weisen aus dem Morgenland.
Foto: Martin Heimbrock

Merzen. Trotz des Engagements vieler Jungen und Mädchen in der Merzener St.-Lambertus-Kirchengemeinde waren aufgrund geburtenschwacher Jahrgänge in diesem Jahr einige Sternsänger weniger in der Gemeinde Merzen am Start. Da halfen spontan Pfarrer Detlef Perk und Mitglieder des Pfarrgemeinderates aus.

Obwohl man zunächst von mehreren fehlenden Gruppen ausgegangen war, fehlte schlussendlich noch eine Dreiergruppe, die die Straßen „Meyers Kamp“ und „Böken Esch“ übernehmen konnte. 

 

Weiter auf NOZ ...
https://www.noz.de/lokales/samtgemeinde-neuenkirchen/artikel/1971027/merzener-pfarrer-verteilt-neujahrssegen-als-sternsinger

 

7. Januar 2020, 17:39 Uhr