Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

2020 auch Baubeginn für Backhaus - Traktorenfreunde Merzen wollen Dach des Vereinshauses erneuern

Der neue Vorstand der Traktoren- und Raritätenfreunde ist für die kommende Saison gut gerüstet (von links): Josef Plog, Thomas Möller, Andreas Overberg, Dieter Richter, Tobias Wehlage, Jens Wehlage, Gerd Kümmel, Clemens aus dem Moore, Uwe Briede, Achim Nannemann, Reinhard Dürken.
Foto: Martin Heimbrock

Merzen. Im Jahr 2020 wollen die Traktoren- und Raritätenfreunde Merzen das Dach ihres Vereinshauses sanieren. Auch mit dem Bau des geplanten Backhauses will der Verein in diesem Jahr beginnen. Das waren zwei Themen in der jüngsten Generalversammlung.

Rückblick: Vorsitzender Josef Plog berichtete darin über eine stabile Mitgliederzahl, zurzeit zähle der Verein 185. Er erinnerte außerdem zusammen mit Schriftführer Clemens aus dem Moore an das sehr erfolgreich verlaufene Treckertreffen 2019. Eine Veranstaltung von vielen war außerdem der Open-Air-Kinoabend „Sommerflimmern“ in Zusammenarbeit mit dem Verein „Triebwerk“, der auf dem Vereinsgelände in Lechtrup stattfand.

 

Weiter auf NOZ ...
https://www.noz.de/lokales/samtgemeinde-neuenkirchen/artikel/1982268/traktorenfreunde-merzen-wollen-dach-des-vereinshauses-erneuern

 

23. Januar 2020, 14:08 Uhr