Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Früheres Schwesternhaus umgebaut - Merzener St.-Lambertus-Gemeinde bezieht neues Pfarrhaus

Zufrieden mit dem Umbau des früheren Schwesternhauses sind Kirchenvorstandsmitglied Reinhard Hülsmann (links) und Pfarrer Detlef Perk.
Foto: Martin Heimbrock

Merzen. Das neue Pfarrhaus der katholischen Kirchengemeinde St. Lambertus Merzen ist fertig: Pfarrer Detlef Perk sowie die Mitarbeiter haben ihre neuen Arbeitsplätze im früheren Schwesternhaus an der Gartenstraße bezogen. Das alte Pastorat an der Westerholter Straße, in dem 43 Jahre lang ein Pfarrer wohnte, ist damit Geschichte. Auch dort sind die neuen Besitzer inzwischen eingezogen. Die Immobilie hatte die Kirchengemeinde verkauft.

Das neue Pfarrhaus der katholischen Kirchengemeinde St. Lambertus Merzen ist fertig: Pfarrer Detlef Perk sowie die Mitarbeiter haben ihre neuen Arbeitsplätze im früheren Schwesternhaus an der Gartenstraße bezogen. Das alte Pastorat an der Westerholter Straße, in dem 43 Jahre lang ein Pfarrer wohnte,  ist damit Geschichte. Auch dort sind die neuen Besitzer inzwischen eingezogen. Die Immobilie hatte die Kirchengemeinde verkauft.

 

Weiter auf NOZ ...
https://www.noz.de/lokales/samtgemeinde-neuenkirchen/artikel/2049616/merzener-st-lambertus-gemeinde-bezieht-neues-pfarrhaus

 

8. Mai 2020, 15:52 Uhr